Zurück zur Übersicht

Balsamico BIO, Balsamela, Apfelbalsamessig

19,90 

7,96  / 100 ml

Inhalt: 250 ml
ÖKÖ-Nummer: DE-ÖKO-006

Produkt enthält: 250 ml

Artikelnummer: 5052 Kategorien: , , , , , , ,

Auf direkter Hitze gekochter Apfelsaft aus regionalen BIO Äpfeln 

Fermentation: Ohne Essigmutter natürlich vergoren

Frisches Aroma mit angenehmer Apfelsäure (3,9% - 4,2% Essigsäure) und hoher Dichte (65-66 brix)

Ideal zu Salaten, jungen Käse, Risotto, Grillrippen, weißem Fleisch, geschmorten Zwiebeln, Vanilleeis

Herstellung

BALSAMELA ist eine besondere Form des Balsamessigs aus der Emilia Romagna. Er wird aus regionalen, biologischen Äpfeln gewonnen. Balsamela wurde schon vor Jahrhunderten in Berglagen der Emilia Reggia produziert. Dort war es für die Menschen wesentlich schwieriger, Trauben anzubauen. Äpfel waren eine willkommene, wertvolle Alternative. Für die Erzeugung wird der frische Saft der Äpfel gekocht, durch langsame Verdampfung reduziert und anschließend vergoren. Circa ein Jahr wird dem gekochten Saft Zeit gegeben, auf natürlich Art zu Balsamessig zu werden. Der Verzicht auf die Verwendung einer sogenannten Essigmutter sowie von jeglichen anderen Zusatzstoffen wie Süßungs- und Dickungsmittel ist hierbei ein wesentlicher Faktor für die Qualität des Produkts. Anders als die Traubenbalsamessige der Acetaia durchläuft dieser gekochte Apfelessig keine Reifung im Holzfass, sodass die Aromen des Apfels frisch und lebhaft bleiben.

Geschmack

Balsamela überzeugt mich guter Dichte, und lebhaft frischen Apfelnoten. Er ist ein wunderbarer Begleiter zu Salaten, Fruchtsalaten, jungem Käse, Mozzarella, Risotto, Grillrippen, weißem Fleisch und Süßspeisen wie Vanilleeis und Pudding.

Zutaten: Gekochter Apfelmost aus biologischen Äpfeln

Nährwertangaben pro 100 g:

Brennwert
1171 kJ / 280 kcal
Fett
0 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
Kohlenhydrate
68 g
davon Zucker
68 g
Eiweiß
0,25 g
Salz
0,008 g

ZU ALLEN PRODUKTEN