Zurück zur Übersicht

Schwarzer Knoblauch, fermentiert, BIO

11,90 

11,90  / 100 g

Inhalt: 100g
ÖKÖ-Nummer: DE-Öko-006
Hergestellt in Deutschland

Für die Herstellung von schwarzen Knoblauch wird weißer Knoblauch über zwei bis drei Wochen leicht erhitzt und fermentiert. Die ursprünglich normalen weißen Knoblauchzehen erhalten hierbei durch einen Bräunungsprozess, die sogenannte Maillard-Reaktion, ihre schwarze Farbe und ihren einzigartigen Umami Geschmack. Bei der Herstellung wirkt Hitze auf die Zusammensetzung von Zuckerstoffen, Proteinen und Aminosäure. Dadurch entstehen vorher nicht dagewesene, komplexe Aromaverbindungen, die an Balsamico, Lakritze, gebratene Zwiebeln und Karamell erinnern. Der sonst sehr intensive Knoblauchgeschmack rückt in den Hintergrund und ist nur noch dezent vorhanden.

Zutaten: Knoblauch fermentiert

Nährwerteangabe pro 100 g
Energie
911 kJ / 218 kcal
Fett
0 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
Kohlenhydrate
45 g
davon Zucker
30 g
Eiweiß
9,5 g
Salz
0,025 g

Sein außergewöhnlicher Geschmack macht schwarzen Knoblauch zum idealen Begleiter von Risotto- und Reisgerichten, Kartoffelgerichten, gefüllter Pasta, Fleisch, Fisch und Geflügel. Besonders beliebt ist der schwarze Knoblauch in Dips und Brotaufstrichen.

Unser Tipp: Mixe weiche Butter mit schwarzem Knoblauch und füge etwas Zitronenabrieb, Kreuzkümmel, Pfeffer oder andere Gewürze hinzu. Schwarze Knoblauchbutter ist schnell gemacht und schmeckt fantastisch auf Brot, Nudeln, Risotto und gegrilltem Fleisch oder Gemüse.

ZU ALLEN PRODUKTEN